HSV-Talent an die Lohmühle

Fawaz Kassimou Neuzugang beim VfB Lübeck

Lübeck – Der nächste Neuzugang beim VfB Lübeck ist ein Abwehrtalent. Das vermeldete der Regionalligist am Freitag. In der Pressemitteilung heißt es. Der 19-jährige Fawaz Kassimou wechselt aus der U19 des Hamburger SV an die Lohmühle. Beim VfB unterschrieb der Verteidiger einen bis zum 30. Juni 2023 gültigen Vertrag, der eine Option für eine weitere Spielzeit beinhaltet.

Erster Regionalliga-Einsatz vor Kurzem

Der in Hamburg geborene Deutsch-Togolese Kassimou ist ausgebildeter Innenverteidiger, kann aber auch im defensiven Mittelfeld und als Rechtsverteidiger eingesetzt werden. Er absolvierte seine Jugend beim SV Osdorfer Born, SV Lurup und beim Hamburger SV, wo er in den Junioren-Bundesligen zeitweise Kapitän seiner Mannschaft war. Am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison bestritt er für die U23 der Rothosen sein erstes Regionalliga-Spiel.

- Anzeige -

Harms kennt Neuzugang

VfB-Sportvorstand Sebastian Harms sagt: „Mit Fawaz gewinnen wir einen sehr talentierten Innenverteidiger für unsere Mannschaft. Er ist schnell, zweikampfstark, verfügt für sein Alter über eine gute Konstitution und bringt eine starke Mentalität mit. Ich kenne ihn natürlich seit einigen Jahren und bin überzeugt, dass er bei uns sehr gut seine nächsten Schritte in seiner noch jungen Karriere machen kann.“

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kassimou bereit

Kassimou: „Ich freue mich sehr auf den VfB. Ich möchte hier meine ersten Schritte im Herrenbereich machen und bin absolut bereit, mich dieser Herausforderung zu stellen. Ich bin dankbar für das Vertrauen des Vereins und spüre schon sehr viel Vorfreude, in der kommenden Saison vor vielen Fans auf der Lohmühle spielen zu dürfen.“

Brackelmann in die 3. Liga

Calvin Brackelmann wird indes nicht mehr für die Grün-Weißen spielen – das war schon klar. Der Verteidiger unterschrieb einen Vertrag bei Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04.

Bildquellen

  • : sr
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.