HSV: Wüstefeld neuer Vorstandsvorsitzender – Team fliegt in den Süden

Marcell Jansen (HSV). Foto: Michael Schwarz

Hamburg – Die HSV Fußball AG hat wieder einen siebenköpfigen Aufsichtsrat. Die Hauptversammlung bestätigte am Dienstag (30.11.) die vom bisherigen Rat vorgeschlagenen Kandidaten Dr. Thomas Wüstefeld, Michael Papenfuß, Dr. Hans-Walter Peters und die Kandidatin Lena Schrum für das Kontrollgremium. Nach dem freiwilligen Ausscheiden der bisherigen Räte Felix Goedhart und Michael Krall ist der Aufsichtsrat damit neben den verbleibenden Mitgliedern Marcell Jansen, Markus Frömming und Dr. Andreas Peters wieder komplett. Wüstefeld löst Jansen als Vorstandsvorsitzenden ab.

Ab in den Süden

Der Hamburger SV hat sein Wintertrainingslager bekanntgegeben. Vom 2. bis 8. Januar wird sich der Zweitligist im südspanischen Sotogrande (Region Cadiz) auf die Rückrunde fitmachen. Testspiele stehen noch nicht fest. Am 14. Januar reisen die Rothosen zum ersten Pflichtspiel zu Dynamo Dresden.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.