Interview: Klaus Alves – Fußball-Ikone

Der Bad Schwartauer spricht über seine Zeit als Fußballer zu Oberliga-Zeiten

Klaus Alves zeigt sein Geburtstaggeschenk von HL-SPORTS
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Im Mai feierte Klaus Alves seinen 80. Geburtstag am Riesebusch. Einige Wochen später traf Roland Kenzo (Chefredakteur von HL-SPORTS) den Jubilar zum Interview. Dabei sprach die Fußball-Ikone beispielsweise über das legendäre Oberliga-Spiel gegen Uwe Seeler im Jahre 1962 und der Wechsel vom 1. FC Phönix zum VfB Lübeck und wieder zurück sowie natürlich über den VfL Bad Schwartau. Jetzt auf unserem YouTube-Kanal.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Bildquellen

- Anzeige -
  • Alves: Lobeca
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

2 Kommentare

  1. Ich erinnere mich noch an das Bolzen im Friedrich-Ebert-Hof; daneben wohnte Theo Müller; dann unsere gemeinsame Reise nach England 1968. Klaus – ein echter Sportkamerad. Bleib gesund, Großer.

Comments are closed.