Irre Schlussphase am Torfmoor

Lübeck – In einer vorgezogenen Partie des 16. Spieltags der Verbandsliga Süd-Ost gewann Eintracht Groß Grönau am Mittwochabend mit 4:3 gegen den SV Azadi. Nach zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand drehten die Gastgeber die Begegnung noch in den turbulenten Schlussminuten (88., 90.). In der Nachspielzeit gab es dann auch noch eine Gelb-Rote Karte für die Gäste.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here