Junger Torwart kommt aus Pansdorf

SG präsentiert neues Logo

Bad Schwartau – Um den Konkurrenzkampf im Tor zu erhöhen, hat die SG Bad Schwartau einen weiteren Torwart verpflichtet. Aus der A-Jugend vom TSV Pansdorf wechselt Kjell Bebensee zum Team von Trainer Martin Mendig.

Mendig sagt zu HL-SPORTS: „Wir wollten nochmal nachlegen auf der Torhüterposition, da wir gerne Bastian Rudowsky ein wenig entlasten möchten und er uns zukünftig als Torwarttrainer unterstützt. Das wir mit Kjell dann auch noch einen jungen ehrgeizigen Torwart bekommen, ist natürlich perfekt.“

- Anzeige -

Die SG Bad Schwartau hat ein neues Logo

Nach einem internen „Wettbewerb“, bei dem die Mitglieder eigene Logos einreichen konnten, hat sich die Führung der SG Bad Schwartau für das neue Logo entschieden. Die Abteilungsvorstände der beiden Vereine haben über die Vorschläge abgestimmt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Foto: SG Bad Schwartau

Maximilian Plaumann (SV Olympia, Jugendobmann) und Stephan Berkowitz (Jugendobmann VfL) sagten dazu: „Es war uns wichtig, ein neues Logo zu haben, in dem weder das Logo des SVO noch des VfL einzeln vorkommt. Ziel ist es, noch mehr als eine Einheit zu fungieren und sich auch so zu präsentieren. Das neue Logo ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.“

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.