Torfmoor in Groß Grönau. Foto: sr

Lübeck – Eintracht Groß Grönau hat gerade erst die Saison in der Verbandsliga Süd-Ost auf dem 3. Tabellenplatz beendet, da wirft die kommende Spielzeit schon ihre Schatten voraus. Momentan steht natürlich die Kaderplanung im Vordergrund.

Aus der aktuellen Mannschaft werden Florian Hahn, Felix Schmiedeberg, Bennet Oldenburg, Moritz und Malte Mitterhuber, Finn Gramckau, Tom Jurga, Noah Tijani, Kyle-Justin Hohmann, Magnus Breitung, Noel Bialas, Felix Groth, Niklas Witt und Luca Thiel weiter für die Eintracht auflaufen. Mit einigen Spielern aus dem aktuellen Kader werden noch abschließende Gespräche geführt.

- Anzeige -

Als Neuzugänge stehen bisher Malcolm Haagen, Tim Wilke, Paul Benke, Nick Lehmann, Jan Pannach (alle eigene U19), Philipp Glewe (eigene 2. Herren) und Sertac Bolat (vereinslos) fest. Gespräche mit externen Spielern sind schon weit fortgeschritten.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Nils Gramckau, Marcel Liebenau (Auszeit), Jonas Gentz (Auszeit), Niklas Nüsse (Ziel unbekannt), Marcel Möller (Reinfeld), Patrick Müller (Auszeit) und Johannes Borrmann (Fortuna III) verlassen den Verein.

Das Trainer- und Organisationsteam besteht aus Henning Meins, Dennis Gohr, Tobias Chyrek, Andreas Bössow und Manfred Rugullis.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.