Gabriel Lopes (Chefcoach) und Alexander Bera (Co-Trainer 1. FC Phönix II)
Foto: Lobeca/Raasch

Lübeck – Verbandsligist 1. FC Phönix Lübeck II hat Mathis Mrosek vom TuS Jevenstedt für die kommende Spielzeit verpflichtet. Der 23-jährige Flügelspieler orientiert sich beruflich in Lübeck neu und schließt sich der Regionalliga-Reserve der Adler an.

„Das Ziel dieses Jahr ist ganz klar der Aufstieg“

Mrosek sagt auf der Facebookseite des Vereins: „Ich habe Lübeck schon immer als schöne Stadt empfunden und nach dem erfolgreichen Abschluss meines staatlich geprüften Betriebswirts dieses Jahr habe ich ein Jobangebot aus Lübeck erhalten und mich dafür entschieden. Deshalb suchte ich eine neue sportliche Herausforderung in Lübeck und habe mich für Phönix entschieden, da ich sehr angenehme Gespräche mit Gabriel hatte und zugleich ein gutes Gefühl. Das Ziel dieses Jahr ist ganz klar der Aufstieg.“ Damit richtet der Neu-Adler schon vor dem Sommer eine ganz klare Kampfansage an die Komkurrenz.

+++ Wir verpflichten Mathis Mrosek vom TuS Jevenstedt aus der Landesliga Schleswig +++Mit dem 23-Jährigen wechselt ein…

Gepostet von 1. FC Phönix Lübeck 2. Herren am Montag, 8. Juni 2020

Trainer Gabriel Lopes: „Wenn ein Spieler mit dieser Vita nach Lübeck zieht und einen Verein sucht, möchten wir natürlich mit in der Auswahl sein. Die Gespräche mit Mathis waren sehr angenehm und er konnte sich von Anfang an mit unserem Konzept identifizieren. Ich freue mich, dass er sich für unseren Verein und unser Team entschieden hat.“