HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Lübeck – Der Freitag war kein guter Tag für die Schleswig-Holsteinischen Regionalliga-Vereine. Der SC Weiche Flensburg 08 unterlag trotz Führung durch zwei späte Gegentore der HSV-Reserve mit 1:2. Noch schlimmer kam es für den 1. FC Phönix Lübeck, der bei Drochtersen/Assel mit 0:3 verlor. Zusätzlich kassierten die Gäste in der Nachspielzeit auch noch eine Gelb-Rote Karte für Ayoub Erraji. In der Gruppe Süd gewann der BSV Rehden gegen den TSV Havelse mit 2:1.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -