HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck

Kiel – Der 1. FC Phönix Lübeck hat am Sonntag nach dem Heim- auch sein Auswärtsspiel in der Regionalliga Nord bei der 2. Mannschaft von Holstein Kiel verloren. Nach 90 Minuten hieß es 0:1 (0:0). Den einzigen Treffer der Partie erzielte Phillip König in der 48. Minute. In weiteren Begegnungen gewannen HSV II mit 3:0 gegen Altona 93 und Teutonia 05 mit 4:0 gegen St. Pauli II.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -