Keine Siege zum Jahresbeginn für HSV und Hansa

HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Rostock – Am 19. Spieltag der 2. Bundesliga ging es für die Nordclubs Hamburger SV und Hansa Rostock ohne Siege ins neue Jahr. Der HSV trennte sich in Dresden von Dynamo 1:1 (1:0). Glatzel traf für die Rothosen vor der Pause. Die „Kogge“ unterlag zuhaue gegen Hannover 96 mit 0:1 (0:0). Mehr zu beiden Spielen später bei HL-SPORTS.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments