Malente – Trotz der Corona-Pandemie hat der Kreisfußballverband (KFV) Ostholstein seine Ausbildungsoffensive fortgesetzt. Der KFV freut sich über 15 neue C-Lizenz-Inhaber. Unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln lief die Abschlussprüfung im Uwe-Seeler-Fußballpark in Malente ab. Zwei Teilnehmer aus dem benachbarten KFV Holstein nahmen ebenfalls teil.

Verbandssportlehrer Dieter Bollow, Jugendbildungsreferent Klaus Jespersen und Gerd Pomorin nahmen die Prüfung ab. Hierfür opferten die Prüfer ihre eigentlich freien Tage. „Dafür allen ein großer Dank. Die Prüfung war sehr gut vorbereitet“, bilanzierte KFV-Vorsitzender und Lehrwart Klaus Bischoff. Ebenfalls dankte Bischoff dem weiteren Team der Sportschule für die gute Verpflegung an den Prüfungstagen (Freitag und Sonnabend).

Mit einer Videokonferenz wurden die Teilnehmer noch einmal auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Ein Praxisteil, eine schriftliche und mündliche Prüfung galt es zu überstehen. Merit Laureen Hollom war die einzige Frau beim Trainerlehrgang. Beim Oldenburger SV trainiert die 18-Jährige die E-Junioren.

Eine lehrreiche Erfahrung

„Die Ausbildung zum Erwerb der C-Lizenz, ist eine sehr lehrreiche Erfahrung und jedem zu empfehlen, der sich dafür interessiert. Trotz der Corona bedingten Verhaltensregelungen, war es sehr schön, alle Teilnehmer und dazu gewonnen Freunde wiederzusehen und gemeinsam die Abschlussprüfung zu meistern“, freute sich Merit Hollom nach der bestandenen Prüfung.

Der Kreisfußballverband Ostholstein gratuliert recht herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht allen Trainern bei ihrer weiteren Trainerlaufbahn alles Gute. Die Planungen für die nächste Ausbildung laufen bereits. Der KFV plant im Herbst den sogenannten Basislehrgang durchzuführen.

Glückwunsch

Es haben folgende Teilnehmer die C-Lizenz erworben: Sönke Buck (TSV Sarau), Paulo Chaves (Sereetzer SV), Sascha Grell, Oskar von Weydenberg (beide TSV Lensahn), Justin Hermann (Bosauer SV), Merit Laureen Hollom (Oldenburger SV), Harald Höper, Michael Paarmann (beide SV Neukirchen), Phillip Jäger-Sorge, Nick Scherbeitz (beide TSV Neustadt), Krystian Kunde (MTV Ahrensbök), Marcel Portier, Alexander Witt (beide Eutin 08), Sönke Schöning (Harmsdorfer SV) und Max Wörner (TSV Ratekau). (PM:Lars Braesch)