Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Osnabrück – Aufsteiger VfL Osnabrück hat seinen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga mit einem 4:1 über Holstein Kiel gesichert. Die Kieler „Störche“ wurden im tadion an der Bremer Brücke arg gerupft, spielten ab der 26. Minute nur mit zehn Mann. Nach einer „Notbremse“ gab es die Rote Karte für Neumann. Mehr später bei HL-SPORTS.

Anzeige
FB Datentechnik