Kiezkicker retten Punkt in dramatischer Schlussphase

Darmstadt – Schon das dritte Unentschieden (im fünften Saisonspiel) für die Kiezkicker: In der fünften Minute der Nachspielzeit rettete Zalazar mit einem verwandelten Foulelfmeter zum 2:2 noch einen Punkt für den FC St. Pauli am Böllenfalltor in Darmstadt. Die Gastgeber führten nach Treffern von Dursun (45. und 76. – Foulelfmeter) 2:0, ehe Benatelli mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 neue Hoffnung bei den Hamburgern weckte, die sich dann erfüllen sollte. Mit sechs Punkten stehen die Braun-Weißen vom Millerntor nun auf Platz 6 der Zweitliga-Tabelle.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -