Zum Jubiläum des FC Schönberg 95 gibt es einen Ball und eine eigene Kaffee-Sorte. Foto: Jens Upahl

Schönberg – Das ursprünglich geplante große rauschende Vereinsfest war Corona-bedingt leider nicht möglich und deswegen traf sich am Sonnabend nur eine kleine grün-weiße Runde in der Palmberg-Halle, um das ereignisreiche erste Vierteljahrhundert Vereinsgeschichte des FC Schönberg 95 zu feiern.

Wilfried Rohloff, Landrätin Kerstin Weiss, Uwe Blaumann und LFV-Präsident Joachim Masuch (mit dem Rücken zu sehen). Foto: Jens Upahl

Der Kaffee ist fertig…

Nach einer kurzen Eröffnungsrede von Vereinschef Wilfried Rohloff überbrachten die Landrätin Kerstin Weiss, der Präsident des Landesfußballverbandes Joachim Masuch und der Bürgermeister Stephan Korn ihre Glückwünsche. Vorstand Patrick König stellte den Jubiläumskaffee und die Jubiläumsbälle vor – beide werden in Kürze für alle verfügbar sein. Auch das neue Stickeralbum befindet sich bereits auf der Zielgeraden.

Patrick König, Schatzmeister und Sponsorenbetreuung beim FC Schönberg 95. Foto: Jens Upahl

Legendenelf gewählt

Es wurde aufgelöst, wer es per Umfrage in die Legendenelf der Maurine-Kicker geschafft hat (hier nachzulesen) und Peter Henke, seit 50 Jahren Mitglied des FC Schönberg 95 beziehungsweise des Vorgängervereins TSG Schönberg, erhielt die Ehrennadel des FC Schönberg 95. Anschließend hatten sich alle viel zu erzählen, denn die noch relativ kurze Geschichte der Grün-Weißen ist dennoch reich an Ereignissen und Geschichten. Vier von fünf Gründungsmitgliedern waren ebenfalls dabei: Uwe Blaumann, Agnes Hack, Ulli Lange und Reinhard Zillmer. Der fünfte wäre Manfred Bolten gewesen, doch er verstarb vor einigen Jahren.

Gründungsmitglieder Agnes Hack, Reinhard Zillmer, Ulli Lange und Uwe Blaumann, Foto: Jens Upahl

Fest soll nachgeholt werden

Ursprünglich sollte es im August das Legendspiel geben, wobei die 30 Gewählten Akteure noch einmal im Palmberg-Stadion antreten sollten. Daraus wird bekanntlich nichts, doch sobald es die aktuellen Lockerungen zulassen, wird ein großes Vereinsfest nachgeholt.

Neue Trommel für die Fabs des FC Schönberg 95. Thorsten und Bettina Lenz mit Uwe Becker (Mitte). Foto: Jens Upahl

Neue Trommel für die Fans

Thorsten und Bettina Lenz, beide Fans des FC 95 freuten sich dabei nicht nur über die Einladung, sondern auch über die neue Trommel, die Uwe Becker von Brillen Becker sponsorte.

Anzeige