Trainer Kenan Kocak
Foto: Lobeca/Raasch

Hannover – Das Montagsspiel in der 2. Bundesliga fand mit Hannover 96 einen Sieger gegen Holstein Kiel. Die Niedersachsen bezwangen die „Störche“ mit 3:1 (1:0).

Nachdem Guidetti (11.) die Gastgeber in Front schoss, spielten nur die Kieler, kamen allerdings erst im zweiten Durchgang zum Ausgleich. 96-Trainer Kocak wechselte dann den Erfolg ein, brachte Ochs und Weydandt, die in den letzten zehn Minuten jeweils trafen. Für die „Roten“ war es der zweite Saisonsieg vor eigenem Publikum und ein wichtiger Schritt Richtung Klassenerhalt. Der Bundesliga-Absteiger kletterte auf Platz zwölf. Für die Kieler ging es auf neun runter.

- Anzeige -

Am kommenden Freitag geht es für die Hannoveraner in Nürnberg weiter. Holstein empfängt am Sonntag Greuther Fürth.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

24.Spieltag (28.2.-2.3.)

Regensburg – Dresden 1:2
Karlsruhe – Nürnberg 0:1
Darmstadt – Heidenheim 2:0
Fürth – Stuttgart 2:0
Aue – Hamburg 3:0
Bielefeld – Wiesbaden 1:0
St. Pauli – Osnabrück 3:1
Bochum – Sandhausen 4:4
Hannover – Kiel 3:1

Tabelle

MannschaftSpielePunkte
1.DSC Arminia Bielefeld2450
2.VfB Stuttgart2444
3.Hamburger SV2441
4.1. FC Heidenheim2438
5.SpVgg Greuther Fürth2435
6.SV Darmstadt 982435
7.FC Erzgebirge Aue2434
8.Holstein Kiel2433
9.SSV Jahn Regensburg2432
10.FC St. Pauli2429
11.VfL Osnabrück2429
12.Hannover 962429
13.1.FC Nürnberg2429
14.SV Sandhausen2428
15.VfL Bochum 18482427
16.Karlsruher SC2424
17.SV Wehen Wiesbaden2422
18.SG Dynamo Dresden2421