Kontinuität und Planungssicherheit beim Kronsforder SV

Trainerstab verlängert beim Kreisligisten

Kronsfordes Trainerteam Patrick Hempel und Co Lennart Larsson
Foto: Lobeca/Raasch

Lübeck – Gute Nachrichten für den Kronsforder SV. Das Trainer-Team verlängert ihre Verträge über die laufende Saison hinaus. Gute Stimmung also an der Krummesser Landstraße.

Gutes Zeugnis für Hempel-Team

„Nachdem wir insgesamt positiv auf die Kreisliga-Hinserie zurückschauen können, stehen wir nach der Winterpause nun vor dem Start der Rückrundenvorbereitung“, so KSV-Abteilungsleiter Michael Bolte zu HL-SPORTS.

- Anzeige -

Gespräche zur Zukunft

Um auch über die nahe Zukunft hinaus den Spielern Kontinuität und Planungssicherheit zu gewährleisten, haben sich der Vorstand, die Fußballabteilungsleitung und das Trainerteam bereits frühzeitig zum Thema mittel- und längerfristigen Zukunftsplanungen ausgetauscht. 

Vorstand lobt „gute und mit viel Herzblut geführte Arbeit“

Bolte freut sich: „In vertrauensvoller und konstruktiver Runde sind wir übereingekommen, die gute und mit viel Herzblut geführte Arbeit des gesamten Trainerteams auch über die laufende Saison hinaus weiterzuführen. Unser Trainer Patrick Hempel, mit Co-Trainer Lennart Larsson, Torwarttrainer Jorma Kossan und die Physiotherapeutin Alena Becnel werden ihre bisherige gute Arbeit über die Saison hinaus fortsetzen und das Team der ersten Herren auch in der kommenden Saison 2022/2023 begleiten.“

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Wie weit kommt die Deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-EM?

  • In der Hauptrunde ist Schluss (33%, 124 Votes)
  • Das Team erreicht das Spiel um Platz 5 (23%, 88 Votes)
  • Halbfinale (15%, 57 Votes)
  • Europameister (13%, 48 Votes)
  • Sie schafft es nicht über die Vorrunde hinaus (6%, 21 Votes)
  • Endspiel (5%, 20 Votes)
  • Spiel um Platz 3 (5%, 19 Votes)

Total Voters: 377

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.