Korb bricht sich die Hand

Kiel – Julian Korb (Holstein Kiel) zog sich am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 einen Mittelhandbruch zu. „Weitergehende Untersuchungen werden nun Aufschluss darüber geben, inwieweit die Verletzung konservativ behandelt werden kann oder ob bei dem 29-jährigen Außenverteidiger eine Operation nötig sein wird“, teilte der Zweitligist mit.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -