Neuzugang Anton Meyer für den FC Dornbreite II. Foto: oH

Lübeck – Der abstiegsbedrohte FC Dornbreite II hat sich verstärkt. Anton Meyer wird in der Rückrunde da Dress des Kreisliga-14. überziehen. Nico Westphal sagt dazu bei HL-SPORTS: „Wir freuen uns, dass wir mit Anton Meyer einen ehemaligen Jugendspieler des FCD für uns gewinnen konnten. In den ersten Trainingseinheiten konnte man sofort sehen, dass es sportlich und menschlich sehr gut passt.“

„Ich möchte mich weiterentwickeln“

Meyer fasste seinen Entschluss zum Wechsel folgendermaßen zusammen: „Ich wollte gerne in meine alte Heimat zurückkehren, habe dort meine ganze Jugend verbracht. Und auch aus Zeitgründen ist es für mich einfacher. Meine Ziele sind, sich mit der Mannschaft weiter von den Abstiegsplätzen zu entfernen und mich persönlich fußballerisch noch weiter zu entwickeln.“

Vier Testspiele

Das erste Testspiel für das Team von Chefcoach Hakan Temnur ist am 9. Februar um 11 Uhr beim VfL Bad Schwartau II. Danach stehen drei weitere Vorbereitungspartien vor dem Ligastart am 7. März gegen Spitzenreiter Olympia Bad Schwartau an.

Anzeige