Kreisligist sucht Trainer für „junge und ehrgeizige Mannschaft“

SV Dassow zwischen Hilfe geben und Hilfe suchen

Kreisliga-Mannschaft des SV Dassow 24 in der Saison 2021/2022

Dassow – Drei Jugendmannschaften, eine Spielgemeinschaft bei der U15 mit dem Kalkhorster SV und trotzdem Sorgen beim SV Dassow 24. Die Nordwestmecklenburger suchen einen Trainer, der Lust hat die „Herausforderung eine junge und ehrgeizige Mannschaft zu formen und führen“ anzunehmen. Der SVD sucht zur aktuellen Saison genau diesen, allerdings für die Herrenmannschaft in der Kreisliga. „Das Anforderungsprofil wäre jemand, der unsere Mannschaft aus jungen und älteren Spielern weiterentwickelt. Die Rahmenbedingungen sind gut, genügend Spieler im Kader, Trainingsmaterial und technische Unterstützung für den Spielbetrieb sind vorhanden. Der interessierte Trainer kann sich ganz auf Training und Spielbetrieb konzentrieren“, sagt Dassows Vorsitzender Marko Kühl, der sich einen schnellen Kontakt unter (0172) 4431278 oder per Mail an fussball@sv-dassow24.de erhofft.

Hintergrund der Suche

Aktuell springt Marco Knickrehm als Spielertrainer der Dassower zwischen Seitenlinie und Spielfeld hin und her. Er sieht sich allerdings eher auf dem Platz und würde sich freuen, sich zukünftig nur darauf konzentrieren zu können.

- Anzeige -

Soziales Engagement stark

Dabei zeigen die Dassower viel Engagement im Verein, sammelten beispielsweise direkt nach der Flutkatastrophe für eine Kita in Blechen bei Erftstadt. Dort freute man sich, als der 40-Tonner die Spenden auslieferte.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Hoher Besuch in Dassow

Selbst LFV-Präsident Joachim Masuch und KFV-Vorsitzender Sebastian Krüger waren vor zwei Wochen beim „Vereinsdialog“ zu Gast und machten sich ein Bild von der Arbeit und den Ideen an der Grevesmühlener Straße.

Erster Saisonsieg in Mallentin?

Zum Saisonstart der Herren-Kreisliga gab es übrigens eine knappe 1:2-Niederlage gegen Burgsee Verein Schwerin. Am Sonntag hoffen die SVD-Kicker auf einen ersten Sieg. Es geht zum Tabellenletzten Mallentiner SV.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.