sr

Segeberg – Die Pokalwettbewerbe der abgelaufenen Saison sind noch nicht zu Ende gespielt, da stehen schon die ersten Runden für die neue Saison auf dem Programm. Bei den Herren fehlt noch das Finale FSG Kaltenkirchen gegen den SV Todesfelde. Bei den Damen wartet die FSG Kaltenkirchen noch auf ihren Finalgegner, der fast ein Jahr nach dem ersten Halbfinale am 1. September zwischen dem SV Wahlstedt und dem SV Henstedt-Ulzburg ermittelt wird.

Bei den Herren wird im Wettbewerb für die neue Saison das Achtelfinale am 9. September und das Viertelfinale am 13. September durchgeführt. Die Damen bestreiten ihre Halbfinalspiele am 5. und 9. September.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Herren 1. Runde (2. September)

SV Sülfeld:TSV Nützen
SV Eintracht Segeberg:TuS Garbek
SV Rickling:SV Wahlstedt
SC Wakendorf I:TSV Wiemersdorf
Schmalfelder SV:SG Daldorf/​Negernbötel
MTV Segeberg:SG Dänisch-Müssen

Herren 2. Runde (2. / 6. September)

TuS Heidmühlen:FSG Kaltenkirchen
TSV Lentföhrden:SV Todesfelde
TSV Weddelbrook:Großenasper SV
TV Trappenkamp:TuS Tensfeld
SG WiTo:SSC Phoenix Kisdorf
TSV Nahe:TuS Hartenholm
SV Westerrade:Gewinner SC Wakendorf I / TSV Wiemersdorf
TSV Kattendorf:Leezener SC
SC Hasenmoor:SC Rönnau 74
SG Oering-Seth:SV Schackendorf
Heidmoorer SV:Gewinner SV Eintracht Segeberg / TuS Garbek
SG Ulzburg /​ Alveslohe:Kaltenkirchener TS
SV Weede:Gewinner Schmalfelder SV / SG Daldorf/Negernbötel
Gewinner SV Rickling / SV Wahlstedt:TuS Teutonia Alveslohe
Bramstedter TS:SV Henstedt-Ulzburg
Gewinner MTV Segeberg / SG Dänisch-Müssen:Gewinner SV Sülfeld / TSV Nützen

Damen Viertelfinale (28. – 30. August)

TuS Tensfeld:SV Wahlstedt
TSV Wiemersdorf:MTV Segeberg
SG Westerrade/​Weede:FSG Kaltenkirchen
SG Dänisch-Müssen:SV Henstedt-Ulzburg

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -