„Kryptonit“ bestätigt Vorhersage – Schlutuper patzen

Anzeige
Przybyl MeisterMetall

Lübeck – Die Kreisliga Süd-Ost hat am Sonntag einige wilde Ergebnisse erzielt. Spitzenreiter Türkischer SV besiegte den TSV Siems 6:0. Bei den nachfolgenden Clubs gab es allerdings Verschiebungen im Ranking. Güster kletterte nach einem knappen 2:1-Erfolg über Garbek auf Rang drei und tauschte mit Schlutup (0:2 gegen Ahrensbök) die Plätze. Noch im Aufstiegsrennen befindet sich Viktoria 08 nach einem 6:1 gegen SG Reinfeld/Kronsforde. Rapid II unterlag mit 1:0 gegen Fortuna St. Jürgen und fiel aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf Rang 14 ab. Wie schon im Vorweg auf Seiten des TSV Gudow „befürchtet“, unterlag man bei Schlusslicht TSV Berkenthin 2:4. Mehr zur Kreisliga am Montag bei HL-SPORTS.

Anzeige

Bildquellen

  • Neue Kurznachricht: Foto: HL-SPORTS
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -