Kücknitzer Jungs gehen baden

Kücknitzer Ausflug aufs Wasser. Foto: Kleinschmidt

Lübeck – Auch am Roten Hahn ist die Corona-Pause beendet. Der TSV Kücknitz ist seit rund zwei Wochen in der Vorbereitung. „Nach den ersten zwei Wochen der Vorbereitung hatten wir am Wochenende ein gemeinschaftliches Kanufahren. Bisher haben wir einen sehr guten Mix aus dem nötigen Ehrgeiz und Spaß am Fußball. Wir haben richtig Bock und freuen uns schon auf die Saison“, sagt Sportlicher Leiter Florian Kleinschmidt zu HL-SPORTS. Auf dem Transfermarkt scheint sich beim Kreisligisten außer einigen Abgängen noch nicht so viel getan zu haben. Kleinschmidt dazu: „Wir haben den einen oder anderen Spieler, der sich das vorerst angucken wird, aber erst im Laufe der Vorbereitung entscheiden wird, ob er fest zu uns stößt oder nicht.“