Dienstag, 28. September 2021 08:46
- Anzeige -

Eichholzer SV

Was schafft der Physio vor dem Top-Spiel? – Daumen drücken für „Stühri“

Lübeck – Einer der unbesiegten Landesligisten ist am kommenden Wochenende spielfrei, nämlich der TSV Lägerdorf – die Mannschaft mit den bisher meisten Toren. Das Top-Spiel des 3. Spieltages steigt auf jeden Fall im Herzogtum Lauenburg im Kreisderby zwischen dem...

Ehemaliger U19-Kicker vergisst nicht, wo er herkommt

Lübeck – Muhammed “Mo“ Özkaya ist nicht nur einer der bekanntesten Amateurkicker der Hansestadt, sondern gleichzeitig Inhaber eines Geschäftes in der Königstraße. Der Offensivspieler des Eichholzer SV traf unter der Woche im Kreispokal auf seinen ehemaligen Trainer Jens Offen,...

TuS will abschalten, Kampf im Waldstadion und wer hat einen schlechten Tag?

Lübeck – Ein Garant für spannende und torreiche Landesliga-Begegnungen in dieser Saison hat am kommenden Wochenende frei, denn der Eichholzer SV (bisher zehn eigene Treffer und neun Gegentore in zwei Spielen) darf die Füße hochlegen. Dafür zittert man etwas...

Nach Rapid-Sieg steht das Halbfinale – Lübeck 76 wehrt sich tapfer!

Lübeck – Schon am Mittwoch machte es der SC Rapid klar – das Halbfinale im Kreispokal der Hansestadt. Donnerstag folgten dann noch Fortuna St. Jürgen, TSV Travemünde und Eichholzer SV in das Feld der letzten vier Mannschaften mit Siegen...

TSV Siems reagiert auf Trainerabgang mit Kantersieg

Lübeck – Im Kreispokal der Frauen setzte sich Fortuna St. Jürgen gegen den Ligakonkurrenten Eichholzer SV durch und siegte mit einem 3:2-Erfolg. Hier netzte für die Spielerinnen an der Guerickestraße Maxi Alina Meyer (43., 94. Minute) ein. Lena Kock...

„Endlich wieder Viertelfinale“ – Lübeck 76 hat den größten Brocken

Lübeck - Am Mittwoch und Donnerstag stehen die nächsten Partien im Kreispokal an. Die Mannschaften sind trotz einiger Handicaps heiß, besonders die vermeintlichen Underdogs, und jeder hat sich seine individuellen Ziele gesetzt und will bis zum Schluss alles geben."Pokaltermin...

Der ESV und die Nerven: 3:0-Führung und wieder zittern – Favorit stolpert bei Phoenix

Henstedt-Ulzburg – Die Landesligisten haben Spaß am Tore schießen. Das zumindest zeigte der erste Teil des zweiten Spieltags am Sonnabend. In Henstedt-Ulzburg gab es sieben, in Seeretz fünf und dann war da noch der Auftritt von Grün-Weiß Siebenbäumen...

Eindeutiges Ergebnis in Seeretz

Sereetz - Die Landesliga startete am Sonnabend in ihren 2. Spieltag. Der Sereetzer SV unterlag dem SV Eichede II mit 1:4. SSC Phoenix Kisdorf gewann 3:1 gegen Siebenbäumen. SV Henstedt-Ulzburg unterlag dem Eichholzer SV 3:4.

Gibt es nochmal so viele Tore oder wird es „gruselig“?

Lübeck – 29 Tore fielen am 1. Spieltag der Landesliga Holstein vor einer Woche. Ein Dutzend alleine in Eichholz. Auf eine Wiederholung hat man bei Grün-Weiß in Henstedt-Ulzburg vermutlich keine Lust, ein torloses Remis will man allerdings auch nicht....

WEEKLY #13: VfB-Trainer als „Flummi“ + 6:6 (!!) zum Haare raufen + Handball-Girls feiern

Lübeck - In WEEKLY #13 geht es natürlich um das Abschneiden der Fußball-Zweitligisten aus der Region, den 7:0-Kantersieg des VfB Lübeck und seinen Trainer Lukas Pfeiffer, der sich als "Flummi" an der Seitenlinie aufreibt, ein 6:6-Unentschieden, bei dem eine...
Anzeige
FB Datentechnik
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Neueste Meldungen