Laufen und Fußballtennis zum Auftakt

Sereetzer SV startet in die Vorbereitung

Maurice Maletzki (Sereetzer SV) hat über die Sommerpause nichts verlernt.
Anzeige
OH-Aktuell

Sereetz – Am vergangenen Freitag ging es für die Landesliga-Mannschaft des Sereetzer SV wieder los. Vier Wochen nach dem letzten Spiel der vergangenen Saison bat Trainer Andre Frese wieder auf den Platz an der Berliner Straße. Dabei durften seine Männer erst einmal durch die Stadt absolvieren. Danach ging es in einem Turnier beim Fußballtennis ans Leder.

Noch nicht komplett, aber „gute Stimmung“

„Die Mannschaft hat einen guten Eindruck gemacht. Die Stimmung war gut und alle haben sich gefreut sich wieder zusehen. Der ein oder andere hat noch aufgrund von Urlaub gefehlt, aber die sind am Montag wieder zurück“, so Frese zu HL-SPORTS. Sebastian Wenchel, neuer Sportlicher Leiter beim SSV, war ebenfalls an Bord und stellte sich dem Team vor.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Sonntag schon erster Test

Dreimal die Woche heißt es nun Training und am kommenden Sonntag (25.6.) steht schon das erste Testspiel auf dem Programm. Die Ostholsteiner sind bei Verbandsligist SC Rönnau zu Gast.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.