Licht und Schatten bei Kreisligisten

Foto: Lobeca/Kaben
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Eine Menge Erkenntnisse gab es bei den Kreisligisten zwei Wochen vor dem Saisonstart in den Testspielen. Stodo, LSC, Türkischer SV und Azadi nahmen Siege aus dem vergangenen Wochenende mit. Dagegen gab es für Schlutup, Fortuna, FCD II, TuS Lübeck und Gudow Lehrstunden. Der Ratzeburger SV kam zu einem Unentschieden in Todendorf. Im Kreispokal schied der MTV Ahrensbök überraschend aus und TSV Pansdorf II setzte sich in der Verlängerung durch.

Testergebnisse:

Stockelsdorf – Sereetz II 4:0
LSC – Rapid 2:2
Azadi II – LSC 0:7
Schlutup – Grönau II 1:3
Elmenhorst – St. Jürgen 6:1
Pönitz – St. Jürgen 5:0
Schwartau – Dornbreite II 9:2
Berkenthin – TüSV 2:3
TuS – Hamberge 1:3
Azadi – Eichholz II 7:1
Todendorf – Ratzeburg 4:4
Viktoria – Gudow 4:2

Pokalspiele:

Niendorf – Ahrensbök 2:1
Pansdorf II – Oldenburg II 4:3 n.V.

Geplante Partien nach aktuellem Stand:

Montag (7.9.)
Sereetz – Azadi

Mittwoch (9.9.)
Rapid – Azadi

Donnerstag (10.9.)
Schlutup – Phönix III
Viktoria – TüSV

Sonnabend (12.9.)
Steinhorst – Ratzeburg
Gudow – Güster
Schwartau – Ahrensbök

Sonntag (13.9.)
Viktoria – LSC
Siems – Schlutup
St. Jürgen – Elmenhorst
TuS – Lübeck 76
Gudow – Zarpen

Montag (14.9.)
Grönau – St. Jürgen

Mittwoch (16.9.)
Hoisdorf – Stockelsdorf
Pönitz II – Dornbreite II