Leon Müller wechselt zum FC Dornbreite II

Lübeck – Der nächste Neuzugang des FC Dornbreite II ist verpflichtet. Leon Müller wechselt zur kommenden Saison vom VfL Bad Schwartau zur Oberliga-Reserve vom Steinrader Damm.

Ruf gefolgt

„Der Kontakt und das sehr gute Verhältnis zwischen mir und Hakan, seit seinem Wechsel vom VfL zu Dornbreite, ist nie wirklich abgebrochen. Als er mich fragte, ob ich zu ihm nach Dornbreite wechseln würde, musste ich nicht lange überlegen. Es wird zwar durch meine Ausbildung nicht einfach sein bei jedem Training und Spiel teilzunehmen, aber ich freue mich auf die Truppe und der neuen Herausforderung beim FC Dornbreite“, sagt der 22-jährige linke Mittelfeldspieler.

„Leon wächst mit den Aufgaben“

„Mit Leon Müller bekommen wir einen jungen dynamischen Spieler, der absolute mit den Aufgaben wächst. Mit seiner Art wird er sich schnell in die Mannschaft spielen. Davon bin ich überzeugt. Wir sind froh, dass er unseren Weg mitgeht.“

Anzeige
AOK