LSC mit Kantersieg im Top-Spiel

Hempel-Team verteidigt Tabellenführung

LSC-Frauen nach dem Sieg

Lübeck – Erster gegen Zweiter in der Frauen-Kreisliga am Gründonnerstag am Thomas-Mann-Platz und am Ende stand ein 9:1 (3:1)-Sieg für den Lübecker SC gegen den SC Kalübbe.

Radden und Walczyk mit drei Toren

Bente Radden und Leonie Walczyk waren mit je drei Treffern, Anna Nunold, Simge Aktepe und Jule-Marie Bannasch jeweils einem Tor erfolgreich. Den Ehrentreffer der Gäste erzielte Lene Leitgeb.

- Anzeige -

Hempel: „Wichtiger Sieg für uns“

„Von Anfang an konnten wir das Spiel dominieren und gingen bereits nach 13 Minuten in Führung. Wir hatten mehrere gute Chancen, die wir aber leider nicht verwandelt haben. In die Pause gingen wir dann verdient mit einem Halbzeitstand von 3:1. In der zweiten Halbzeit konnten wir stark und temporeich an unsere Leistung anknüpfen, machten vorne aber endlich auch die Tore. Insgesamt erzielten zudem drei unserer Spielerinnen in diesem Spiel ihre ersten Tore der Saison, zwei von ihnen direkt nach der Einwechslung. Zusammengefasst hat am Donnerstag jede Einzelne von uns ein super starkes Spiel gemacht und wir konnten am Ende gemeinsam als Team diesen für uns so wichtigen Sieg mit einem Endstand von 9:1 holen“, sagte Cheftrainer Marc Hempel zu HL-SPORTS.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ostermontag Karten neu gemischt?

Der SC Kalübbe rutschte durch die Niederlage auf Rang drei, wurde von der SG Insel Fehmarn überholt. Beide sind am Ostermontag noch einmal im Einsatz. Der LSC reist am kommenden Wochenende zum Auswärtsspiel bei SV Knudde 88 Giekau.

Die Tabelle

1.Lübecker SC1272 : 2030
2.SG Insel Fehmarn1150 : 1028
3.SC Kalübbe1144 : 2127
4.DSG Schönberg/​Schwartbuck1054 : 1825
5.TSV Siems II918 : 2210
6.BSG Eutin1217 : 3310
7.SV Knudde 88 Giekau1027 : 339
8.SpVgg Putlos1212 : 468
9.BCG Altenkrempe132 : 930

Bildquellen

  • LSC-Frauen: LSC
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.