Futsal-Pokale zur Junioren-Stadtmeisterschaft 2020. Foto: Peter Witt/KFV

Lübeck – Am vergangenen Wochenende stiegen die Stadt-Futsalmeisterschaften der Hansestadt. Rund 300 Zuschauer sahen die Spiele der Junioren in der Hansehalle.

Sieger im Modus jeder gegen jeden wurde bei der E-Jugend der SC Buntekuh.

- Anzeige -
Futsal-Junioren-Stadtmeisterschaft 2020 SC Buntekuh E-Jugend. Foto: Peter Witt/KFV

Um den D-Jugend-Titel gab es viele gute und spannende Spiele. Hier war der VfB Lübeck spielerisch überlegen. Luke Leonidas Pantas wurde bester Torschütze mit sechs Treffern. Ausschlaggebend war zudem eine super Torwart-Leistung der Grün-Weißen, die im Endspiel gegen die SG Bad Schwartau siegten.

Futsal-Junioren-Stadtmeisterschaft 2020 VfB Lübeck D-Jugend. Foto: Peter Witt/KFV

Die beiden JFV-Hansemannschaften waren in der C-Jugend die klar besten Teams, zeigten tolle spielerische Kombinationen und erreichten beide verdient das Endspiel. Die 2. C stellte mit Justin Buggisch den besten Torschützen (8 Treffer). How to Use cbd oil for spinal stenosis USA pain. Im Endspiel siegte die 1.C-Jugend mit 3:0.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Futsal-Junioren-Stadtmeisterschaft 2020 JFV Hanse C-Jugend. Foto: Peter Witt/KFV

Bei der B-Jugend konnte kein bester Torschütze gekürt werden, dafür bekamen Phönix und Dornbreite als torgefährlichste Mannschaften eine Auszeichnung. Der FC Dornbreite wurde bei der B-Jugend im Turnier jeder gegen jeden am Ende verdienter Kreismeister und vertritt nun, gemeinsam mit der C-Jugend vom JFV Hanse, die Lübecker Farben bei den Landesmeisterschaften am 8. und 9. Februar in Henstedt-Ulzburg.

Futsal-Junioren-Stadtmeisterschaft 2020 FC Dornbreite B-Jugend. Foto: Peter Witt/KFV

Der Besuch war am zweiten Turniertag eher mäßig, wie der Kreisfußballverband (KFV) mitteilte. Nur etwa Zuschauer kam in die Halle. In der Gesamtbetrachtung sagte Peter Witt: „Es war eine gute Veranstaltung, die vom Jugendausschuss des KFV super organisiert und betreut wurde. An beiden Tagen gab es sehr gute Schiedsrichterleistungen.“

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.