Wie sicher sind Live Wetten im Internet?

Menschen, die gerne leidenschaftlich wetten, gibt es bereits seit Tausenden von Jahren. Damals wurde beispielsweise auf die Favoriten von sportlichen Wettkämpfen oder Pferderennen gesetzt.  Seit es die Möglichkeit gibt, online seinen Einsatz zu machen, hat die Zahl der Interessenten deutlich zugenommen. Besonders beliebt sind Live Wetten im Internet. Ihr Vorteil ist, dass sie sich jederzeit und von jedem gewünschten Ort aus vom Smartphone, iPad, Tablet etc. aus tätigen lassen. Nur wenige Klicks sind erforderlich und in Sekundenschnelle ist die Wette platziert.

Zunehmende Beliebtheit von Live Wetten

Deutlich erkennbar ist die rasante Entwicklung der Sportwetten-Branche bei den Live-Einsätzen. Es ist noch nicht lange her, da führten diese eher ein Schattendasein. Einige Buchmacher verzichteten sogar auf Quoten während der laufenden Spiele in ihrem Repertoire. Dank neuer mobiler Technologien sowie technischer Neuerungen erfolgte jedoch ein deutlicher Wandel. Auch die Corona-Pandemie, die viele Fußballfans den Weg in das Stadion versperrte, trug zu mehr Wettfreudigkeit in den eigenen vier Wänden bei.

- Anzeige -

Live Wetten haben heute in Deutschland die Pre-Match Wetten überholt – sowohl in der Beliebtheit als auch beim Umsatz. Heute gibt es eine riesige Auswahl an Anbietern in Deutschland. Damit man nicht an ein unseriöses Unternehmen gerät, sollte man sich zunächst im Netz die einzelnen Offerten gut ansehen. Die Nutzung eines Internetportals wie https://www.wettanbieter.org/live/, das unter anderem einen Live Wetten Vergleich präsentiert, ist empfehlenswert.

Stetig wachsende Seriosität

Die ersten Online-Anbieter tauchten bereits Mitte der 1990er Jahre auf. Tatsache ist, dass anfangs einige schwarze Schafe das Internet nutzten, um sich zu bereichern – auf Kosten der Wetter. Insbesondere in der Karibik gründeten dubiose Personen ihre Wettbüros, von dort aus führten sie erfolgreich ihre Abzocke durch. Damals waren vor allem US-Bürger betroffen, denn der Ausbau der Internetverbindung in Europa stand noch in den Kinderschuhen. Mittlerweile ist diese – verhältnismäßig kurze – Phase jedoch längst vorbei. Im deutschsprachigen Raum waren von Beginn an die ersten Online-Wetten seriös und sicher.

In der Regel handelt es sich heute beim Thema Sportwetten online um ein hoch professionelles und einwandfreies Geschäft. Die meisten der führenden Online-Anbieter sind bereits über mehrere Jahre erfolgreich tätig und haben sich in der Sportwettenwelt fest etabliert. Einige von ihnen weisen sogar die Struktur eines Konzernes auf und bieten über 1.000 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz.

Ein weiterer Punkt, der für die Seriosität von Live Wetten im Internet spricht, sind die zum Teil sehr hohen Investitionen der Anbieter in beste Marketingstrategien. Es gibt inzwischen zahlreiche Fußball-Bundesliga-Vereine, die mit Wettanbietern exklusive Sponsorenverträge abgeschlossen haben. Garantiert ist: Ohne erhebliche Aufwendungen kann niemand mehr in dieser Branche Fuß fassen. Deshalb gibt es in diesem Umfeld keinen Raum mehr für schwarze Schafe – sie wurden praktisch im Laufe der letzten Jahre einfach aus dem Wettgeschäft herausgedrängt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Gesicherte Kundengelder im Fall Mybet

Die meisten Wettfreunde erinnern sich sicher noch an die Schlagzeilen aus dem Jahr 2018: Mybet schloss quasi über Nacht seine Internet-Pforten, selbst Auszahlungen konnten nicht mehr erfolgen. Für viele Kunden war es ein plötzlicher Schock, denn die Pleite dieser renommierten Marke war kaum vorhersehbar. Letztendlich hatten sie jedoch Glück im Unglück, denn im Frühjahr 2019 erhielten Sie ihre Gelder.

Dadurch, dass der Anbieter mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority (MAG) operierte, waren Spielereinsätze nie in Gefahr. Die verzögerte Auszahlung begründete sich allein auf den großen Verwaltungsaufwand, der sich über mehrere Monate hinzog. Vorbezeichneter Fall untermauert die Empfehlung, ausschließlich bei einem Anbieter mit einer werthaltigen Lizenz Live Wetten und Co. zu platzieren. Damit sind Kunden selbst bei einer Insolvenz des ausgewählten Unternehmens auf der sicheren Seite.

Was spricht für die gute Qualität eines seriösen Anbieters

Einsteiger in die Welt der Live Wetten profitieren von Tipps ihrer Freunde und guten Bekannten, die mit einem bestimmten Anbieter bereits positive Erfahrungen gemacht haben. Auch das Studieren von Bewertungen im Internet kann hilfreich bei der Auswahl sein. Bedeutende Qualitätsmerkmale eines seriösen Wettanbieters sind zum Beispiel:

  • eine EU-Lizenz spricht für Seriosität; sie berechtigt den Anbieter zur Annahme und Vermittlung von Sportwetten
  • vorzugsweise sind die Genehmigungen in Gibraltar, Großbritannien oder Malta ausgestellt; sie zeichnen sich ausnahmslos durch einen hohen Sicherheitsstandard aus; als Mitglieder der EU unterliegen diese darüber hinaus einer gewissen Kontrolle;
  • für eine gute Qualität steht außerdem, wenn hinter den Online-Anbietern an der Börse notierte Konzerne stehen, denn diese unterliegen einer zusätzlichen Finanzkontrolle; die Listung ist allerdings kein Muss
  • beispielsweise Betway und Interwetten, die zu den größten und bekanntesten Wettanbietern gehören, sind Mitglieder in der European Gaming & Betting Association (EGBA); in diesem Fall gibt es für die Unternehmen genaue Standard- sowie Sicherheitsrichtlinien, deren Einhaltung permanent von unabhängigen Einrichtungen überprüft wird

Ein weiterer Pluspunkt für Anbieter von Live Wetten, die eine in Malta ausgestellte Lizenz besitzen, stellt sich wie folgt dar: Sie müssen das gesamte Wettguthaben ihrer Kunden auf einem Bankkonto hinterlegen. Somit ist deren jederzeitige Auszahlung garantiert. Kontrolliert wird die Erfüllung dieser Vorschrift in monatlichen Abständen durch die maltesische Gaming Authority. Stellt diese einen Verstoß fest, droht der sofortige Lizenzentzug.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.