Vorwerks Nicolas Schulz. Foto: André Porath

Lübeck – Die SVG Pönitz empfing am Sonnabend im einzigen Spiel der Verbandsliga Süd-Ost den VfL Vorwerk im Sportpark und unterlag mit 1:2. Zwei Tage nach der Partie gegen die SG Sarau/Bosau begannen die Gastgeber gut und erzielten durch Jarne Schulz die Führung in der 26. Minute, das war auch der Halbzeitstand. Nach 57 Minuten sorgte Ivan Derevjanko für den Ausgleich und in der Nachspielzeit schaffte Firat Ertekin auch noch den Siegtreffer für die Gäste aus Vorwerk.

Christian Born (Pönitz): „Jede Mannschaft kann eine Halbzeit für sich beanspruchen. Wir treffen durch Broszeit/Herzog zweimal Alu, machen die Tore nicht. Keinz verpasst freistehend mit dem Kopf ebenfalls die Führung. Und am Ende stehst du mit leeren Händen da. Unsere Mannschaft ist gut genug jeden zu schlagen, davon sind wir überzeugt. Aber die Grundtugenden müssen wieder zu den Basics werden.“

- Anzeige -

Nicolas Schulz (Vorwerk): „Solche Spiele sind schön zum angucken, wenn auch vielleicht nicht unbedingt für die Zuschauer. Tolles Kampfspiel, wo man Charakter zeigen konnte. Natürlich prima, dass wir am Ende dafür belohnt wurden. Aufgrund der fußballerischen Überlegenheit in Halbzeit 2 ist dies aber auch nicht unverdient.“

Der 15. Spieltag (12./13.11.)

SVG Pönitz – VfL Vorwerk 1:2
SV Azadi Lübeck – TuS Hoisdorf (So., 13 Uhr)
Ratzeburger SV – SG Sarau/Bosau (14 Uhr)
SC Rapid Lübeck – TSV Trittau (15 Uhr)
VfL Oldesloe – SV Hamberge (14.3.23)
TSV Lensahn und TSV Eintracht Groß Grönau spielfrei

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Die Tabelle

1.Ratzeburger SV1266 : 1330
2.SC Rapid Lübeck1236 : 1126
3.SVG Pönitz1329 : 2023
4.VfL Vorwerk1234 : 3222
5.TSV Trittau1228 : 2320
6.TSV Eintracht Groß Grönau1227 : 2517
7.SV Hamberge1220 : 2613
8.SG Sarau/​Bosau1131 : 3112
9.VfL Oldesloe1131 : 4212
10.SV Azadi Lübeck1126 : 4912
11.TSV Lensahn1222 : 4310
12.TuS Hoisdorf1215 : 506
13.SSV Pölitz zg.00 : 00
13.TSV Neustadt zg.00 : 00

Schaut ihr euch die WM 2022 in Katar an?

  • Nein, ich schaue mir die WM gar nicht an (28%, 429 Votes)
  • Ja, ich schaue mir die meisten Spiele an (25%, 394 Votes)
  • Ja, aber nur die deutschen Spiele (19%, 291 Votes)
  • Die WM ist mir völlig egal (18%, 272 Votes)
  • Ich bin noch unentschlossen (10%, 162 Votes)

Total Voters: 1.548

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.