Anzeige
Przybyl MeisterMetall

Die Nachspielzeit bestimmte am vergangenen Wochenende so ziemlich alles, was der Fußball zu bieten hatte. Der VfB Lübeck und der 1. FC Phönix kamen zu späten Erfolgen am letzten Spieltag der Regionalliga Nord, gewannen damit so ziemlich, was sie sich zuletzt vornahmen. Beim Kreispokalfinale zwischen Eintracht Groß Grönau und Eichholzer SV ging es in die Verlängerung und für den Pokalsieger der Hansestadt heißt es nun Fokus Relegation, genau wie für den Hamburger SV, der schon aufgestiegen war und nun doch noch „Bonus-Spiele“ hat. All das bei HL-SPORTS WEEKLY. Jetzt auf unserem YouTube-Kanal.

Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -