Nächste Absage: dieses Mal in der Landesliga

Abstriche im Labor. Foto: rk

Lübeck –  Nach der Absage des für Sonntag (11. Oktober) angesetzten Oberligaspiels zwischen dem SV Eichede und dem PSV Neumünster fällt nun auch die für Sonnabend (10. Oktober) geplante Partie der Eichedeer U23 beim TSV Travemünde in der Landesliga Holstein aus.

Zuvor hatte der SV Eichede die Verantwortlichen des TSV Travemünde über einen positiven Coronatest im Bereich seiner ersten Herrenmannschaft informiert. Der TSV Travemünde äußerte daraufhin den Wunsch, die Partie gegen den SV Eichede II vorsichtshalber abzusagen.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

„Die Gesundheit geht ganz klar vor, daher haben wir unverzüglich den Kontakt zum TSV Travemünde gesucht und tragen die Entscheidung, das Spiel auf einen späteren Termin zu verschieben, voll und ganz mit“, sagte Olaf Gehrken, Erster Vorsitzender des SV Eichede. (PM)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.