Neue Termine: VfB Lübeck gegen Hansa Rostock an einem Mittwoch um 17 Uhr – Spieltage 27 bis 31 fix

Foto: DFB

Lübeck – Das Nachholspiel in der 3. Liga zwischen dem VfB Lübeck und Hansa Rostock wurde vom Deutschen Fußball Bund (DFB) ein weiteres Mal terminiert. Die Partie soll nun am Mittwoch, 3. März um 17 Uhr angepfiffen werden. Für Hansa geht es eine knappe Woche später am Dienstag, 9. März um 19 zum Nachholspiel beim KFC Uerdingen. Und der VfB hat es Mittwoch, 17. März um 19 Uhr zuhause mit TSV 1860 München zu tun.

Außerdem wurden die Spieltage 27 bis 31 terminiert. Für die beiden Clubs aus unserer Region sieht das wie folgt aus:

- Anzeige -

VfB Lübeck – FC Viktoria Köln (Sa., 6.3., 14 Uhr)
KFC Uerdingen 05 – VfB Lübeck (Fr., 12.3., 19 Uhr, in Lotte)
VfB Lübeck – SC Verl (Sa., 20.3., 14 Uhr)
FC Bayern München II – VfB Lübeck (Sa., 3.4., 14 Uhr)
VfB Lübeck – 1. FC Kaiserslautern (Sa., 10.4., 14 Uhr)

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Kaiserslautern (Sa., 6.3., 14 Uhr)
Türkgücü München – F.C. Hansa Rostock (Mo., 15.3., 19 Uhr)
F.C. Hansa Rostock – Hallescher FC (Sa., 20.3., 14 Uhr)
SG Dynamo Dresden- F.C. Hansa Rostock (So., 4.4., 14 Uhr)
F.C. Hansa Rostock – 1. FC Magdeburg (Sa., 10.4., 14 Uhr)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments