- Anzeige -
StartBundesligaVfB LübeckNeuer Besen kehrt nicht gut, Arminia feiert 1. Auswärtssieg und Dynamo einen...

Neuer Besen kehrt nicht gut, Arminia feiert 1. Auswärtssieg und Dynamo einen im Derby

-

Lübeck – Am Wochenende stand der 7. Spieltag auf dem Programm, war wieder einiges los in der 3. Liga. Insgesamt 30 Tore bekamen die Zuschauer in den zehn Stadien zu sehen. Schade aus regionaler Sicht: Denn für den VfB Lübeck reichte es am Sonnabend „nur“ zu einer Punkteteilung in Münster. Aus Sicht der Grün-Weißen hatte man sich da sicherlich ein anderes Szenario gewünscht, belohnte man sich nicht für einen engagierten Auftritt mit der vollen Punktzahl. Andersherum hätte es in den wilden Schlussminuten auch noch negativ ausgehen können. Punkt ist letztlich Punkt!

Endlich

Die Negativserie komplett gestoppt hingegen hat Arminia Bielefeld. Nach drei Partien ohne Erfolgserlebnis auf fremdem Terrain konnte der Zweitligaabsteiger den Bock nun umstoßen, gewann dank eines Treffers von Leandro Putaro (89.) mit 2:1 bei der Spielvereinigung Unterhaching, die ihrerseits das erste Mal auf eigenem Platz leer ausging.

Kein Effekt

Am Samstag stand beim MSV Duisburg das erste Mal Engin Vural (38) an der Seitenlinie, der erst kürzlich die Nachfolge vom erfolglosen Cheftrainer Torsten Ziegner bei den Zebras angetreten hatte. Doch auch unter dem neuen Coach gab es keine Punkte. Die Meidericher verloren das Gastspiel im Sportpark Höhenberg bei Viktoria Köln mit 2:0, hängen dementsprechend mit bisher nur 3 Punkte auf der Habenseite weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz fest.

Anzeige

Volle Hütte

Die gab es mit knapp 32000 Zuschauer zum Abschluss des 7. Spieltags beim Sachsen-Derby zwischen Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue. Was für eine Kulisse, was für ein Spiel am Sonntagabend? Das jedenfalls hielt was es versprach, fand am Ende, eingeleitet durch ein Eigentor, mit dem Gastgeben den wohl letztlich auch verdienten Sieger. Werbung für die 3. Liga war es allemal…

Der 7. Spieltag:

Unterhaching – A. Bielefeld 1:2
Pr. Münster – VfB Lübeck 1:1
Jahn Regensburg – SV Sandhausen 1:2
Viktoria Köln – MSV Duisburg 2:0
SC Verl – B. Dortmund II 2:3
Saarbrücken – SV Waldhof Mannheim 1:1
Hallescher FC – 1860 München 0:2
SSV Ulm – RW Essen 2:1
SC Freiburg II – Ingolstadt 1:4
Dynamo Dresden – Erzgebirge Aue 2:1

Die Tabelle:

1.Dynamo Dresden712:418
2.SSV Ulm712:614
3.Erzgebirge Aue711:714
4.Viktoria Köln710:711
5.Borussia Dortmund II7 6:711
6.FC Ingolstadt713:1010
7.1. FC Saarbrücken711:910
8.Regensburg7 7:610
8.Unterhaching7 7:610
10.SV Sandhausen7 8:910
11.TSV 1860 München710:99
12.RW Essen7 6:59
13.Arminia Bielefeld7 9:98
14.Waldhof Mannheim710:128
15.Preußen Münster7 7:108
16.SC Verl713:167
17.VfB Lübeck7 6:97
18.Hallescher FC710:157
19.SC Freiburg II7 6:115
20.MSV Duisburg7 6:133

 

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.