Neuer Innenverteidiger für Marli-Kicker und Jansen wieder im Training

Ali Caliskan (TuS Lübeck)

Lübeck – Es gibt einen weiteren Neuzugang auf Marli. Ali Caliskan wechselt zum TuS Lübeck 93. Der 26-jährige gelernte Innenverteidiger musste berufsbedingt ein wenig kürzertreten und hat zuletzt beim ESV Hansa in der B-Klasse gespielt und kehrt nun fußballerisch in seinen Heimatstadtteil.

„Es freut mich sehr, dass wir Ali überzeugen konnten und er sich für uns entschieden hat. Ich hatte Ali schon lange auf dem Zettel und kenne ihn auch schon persönlich sehr lange. An dieser Stelle auch nochmal einen extra Dank an den ESV Hansa, dass der Wechsel so schnell und problemlos zustande gekommen ist“, freut sich TuS-Coach Kevin Berens.  

Caliskan ist für viele in der Mannschaft kein Unbekannter, da er mit dem einen oder anderen bereits zusammenspielte und auf Marli aufwuchs. „Er wurde von der Mannschaft super aufgenommen und fühlt sich auch sehr wohl bei uns. Er wird uns mit seiner Erfahrung und seiner sehr guten Qualität auch nochmal ein Stück weiterbringen“, so Berens.

Jansen zurück im Training

Zudem darf sich der Kreisligist über die Rückkehr von Edward Janzen freuen. Nach über einem halben Jahr Pause und Knieproblemen ist der 24-Jährige wieder dabei und greift in der Verteidigung an der Schlutuper Straße neu an. Die Familienzusammenführung hat also funktioniert. Berens: „Sein Bruder David und sein Cousin Alex sind ja beide bei uns.“ Für sie und ihr Team geht es am Sonntag um 14 Uhr zum VfL Oldesloe zu einem Testspiel.