Neuer Keeper für den SC Rönnau 74

Weitere Testspiele vereinbart

Rönnaus neuer Keeper Jan-Hendrik André. Foto: SCR

Rönnau – Keeper Jan-Hendrik André hat sich dem SC Rönnau 74 angeschlossen. Er hat aus privaten und beruflichen Gründen zwei Jahre Pause gemacht und ist nun in die Nähe von Rönnau gezogen. André hat vorher beim TSV Stein und der TSG Concordia Schönkirchen gespielt.

Darüber hinaus wird dem SC Tim Hamann doch noch länger erhalten bleiben, da sich sein Umzug nach Berlin verzögert. Zur Zeit ist er unter der Woche in Neubrandenburg und trainiert bei der Verbandsliga-Mannschaft des Penzliner SV mit. „Vielen Dank an dieser Stelle an die Verantwortlichen und die Truppe vom Penzliner SV“, so Liga-Obmann Thorsten Krämer.

- Anzeige -

Der Saisonstart findet am kommenden Sonnabend mit dem für den SC Rönnau 74 echten Kracher gegen den SV Eichede statt.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geplante Vorbereitungsspiele

26.6., 14 Uhr: SV Eichede (H)
3.7., 15 Uhr: Kaltenkirchener TS (H)
10.7., 15 Uhr: FC Dornbreite (H)
13.7., 19.30 Uhr: Eichholzer SV (H)
1.8., 15 Uhr: VfL Oldesloe (A)
7.8., 16 Uhr: Sereetzer SV (A)
11.8., 19.30 Uhr: Leezener SC (A)
14.8., 14 Uhr: Fortuna St. Jürgen (H)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.