Techauer Weg, TSV Pansdorf, Oberliga. Foto: sr
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – In der Oberliga kassierte der TSV Pansdorf zuletzt in der Schlussminute und in Überzahl noch das Tor zum 1:2 in Todesfelde, gab spät noch einen Zähler aus der Hand. Bitter aus sportlicher Sicht. Noch schlimmer allerdings ist, dass sich in diese Begegnung Keeper Dennis Schramm in der Nachspielzeit verletzte – und das schwer. Die Diagnose lautet Riss des Außenbandes, Kapselriss und Innenbanddehnung. Das Jahr 2021 kann die Nr.1 der Ostholsteiner damit auf jeden Fall abhaken…

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.