Malte Villbrandt kickt jetzt für den TSV Pansdorf. Foto: sr

Lübeck – Nach dem Abgang von Norman Bierle (zurück zum FC Dornbreite) hat der TSV Pansdorf anscheinend die dadurch entstandene Lücke im Angriff schließen können. Der Oberligist verpflichtete jedenfalls heute für die vakante Position Malte Villbrandt von der SG Sarau/Bosau. Villbrandt kickte von 2015 an der Schulstraße und zuletzt dort in der Verbandsliga. Sein Rüstzeug in der Jugend erhielt der 25-Jährige einst in Eutin und bei Holstein Kiel.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -