Finn Severin spielt nun mit seinem Bruder Felix in einem Team. Foto: sr
Anzeige
OH-Aktuell

Oldenburg – Im Klassement der Oberliga überwintert der OSV bekanntlich auf einem tollen 7. Platz. Der Schlüssel zum Erfolg liegt sicherlich im Zusammenhalt des Teams, dass in der Winterpause nun einen Neuzugang begrüßen darf. So wechselt Felix Severin, Bruder von Finn Severin, vom SV Großenbrode an den Schauenburger Platz, hat sich den Ostholsteinern angeschlossen.