Testpartien, Bälle. Foto: sr
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Nachdem der TSV Pansdorf am Montag in die Vorbereitung eingestiegen war, dort auch die 9 Neuzugänge präsentierte, stand für den Oberligisten bereits am Donnerstagabend der 1. Test auf dem Programm. Bei der SG Sarau/Bosau  endete das Match aus Sicht der Kicker vom Techauer Weg mit einem 0:1. In den nächsten Tagen geht es weiter, steigen auch viele andere, regionale Vertreter der höchsten schleswig-holsteinischen Spielklasse ins „Spielpraxis-sammel-Geschehen“ ein. 

Sonnabend, den 2. Juli
SG Blau-Rot Holstein – SV Todesfelde (13 Uhr)
VfB Lübeck II – FSV Bentwisch (13 Uhr)
Eutin 08 – FC Dornbreite (14 Uhr)
VfL Oldesloe – Grün-Weiß Siebenbäumen (14 Uhr)
Oldenburger SV – 1. FC Phönix Lübeck (15 Uhr)
TSV Pansdorf – Sereetzer SV (15 Uhr)
TSV Pansdorf – FC Schönberg (17 Uhr)
SV Boostedt – SV Todesfelde (18 Uhr)
Sonntag, den 3. Juli
SV Eichede – SSC Hagen Ahrensburg (16 Uhr)
Montag, den 4. Juli
SG Bad Schwartau – FC Dornbreite (19.30 Uhr)

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.