Tradition am Flugplatz. Foto: sr

Lübeck – Ein MRT brachte zuletzt Gewissheit: Maurice Maletzki muss sich nun doch einer Operation am Sprunggelenk unterziehen. Ein Termin steht bereits: Der Eingriff soll am 22. Juli in der Ostsee-Klinik von Dr. Ludwig vorgenommen werden. Insgesamt droht dem Mittelfeldallrounder wohl tendenziell eine Pause von 8 bis 12 Wochen.

Probe-Keeper im Auge

Im Moment lässt man beim 1. FC Phönix Lübeck fünf Einheiten wöchentlich absolvieren. Neben normalen Dingen, die auf dem eigenen Gelände „Flugplatz“ ablaufen, ging es für den Regionalligaaufsteiger auch schon einmal in den Riesebusch zuletzt. Und auch Testspieler spielen weiter vor. So zum Beispiel Dario Caetano (U 23 Famalicao/Portugal) oder Niklas Eike Grünitz (FC Altona). Beides Keeper, die unter Beobachtung standen oder weiter stehen…