Phönix Lübeck holt weiter auf

Lübeck – Der 1. FC Phönix Lübeck hat das Nachholspiel in der Regionalliga Nord gegen den FC Teutonia 05 Ottensen am Mittwochabend mit 1:0 (0:0) nach einem Treffer von Haris Hyseni gewonnen. Damit verbesserten sich die Adlerträger auf 41 Punkte und liegen nur noch sieben Zähler hinter Spitzenreiter Hannover 96 II. Die Niedersachsen haben allerdings schon vier Spiele mehr auf dem Konto. Mehr zum Spiel später bei HL-SPORTS.

Anzeige
AOK

Bildquellen

  • Neue Kurznachricht: Foto: HL-SPORTS
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -