Phönix Lübeck gewann in Eutin. Archivfoto: Lobeca/Kaben
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Ein regionales Duell stand heute Nachmittag auf dem Programm. Dort setzte sich der 1. FC Phönix Lübeck am Waldeck erwartungsgemäß bei Eutin 08 durch, erhöhte den Druck im Kampf um die Meisterschaft und übernahm zunächst die Tabellenspitze. Auch der Oldenburger SV war im Einsatz, musste sich gegen Neumünster am Ende aber mit einem Unentschieden arrangieren. Zuvor hatte bereits die U23 des VfB auswärts im Duell der Reservemannschaften beim SC Weiche verloren. Hier die Statements zu den Auftritten.

SC Weiche Flensburg 08 II – VfB Lübeck II 6:3 (4:2)

Oliver Stutzky (VfB II): „Erste zwanzig Minuten waren nicht gut. Gleich 0:3 lagen wir in Rückstand. Den Weiche-Spielern haben wir es da zu leicht gemacht. Die folgende Zeit vor der Pause waren wir dann spielbestimmend. Aus der Halbzeit sind wir gut raus gekommen, hatten mehr Ballbesitz, belohnen uns auch mit dem Tor zum 3:4. Leider wurden wir dann ausgekontert. Vom 3:5 haben wir uns aber nicht mehr erholt. Das Ergebnis hört sich böse an. Das war aber nicht so, dass die drei Tore besser waren.“

- Anzeige -

Eutin 08 – 1. FC Phönix Lübeck 0:2 (0:2)

Dennis Jaacks (Eutin 08): „Trotz Niederlage ein großes Kompliment an mein Team, das zu keinem Zeitpunkt aufgesteckt hat und den selbsternannten Titelaspiranten in weiten Teilen der Partie vor große Probleme gestellt hat. Leider konnten wir insgesamt nicht genug Torgefahr ausstrahlen, um Phönix auch ergebnistechnisch gefährlich zu werden. Letztlich aber eine couragierte Leistung, auf die wir aufbauen können. Nun freuen wir uns auf die beiden kommenden, weiteren Heimspiele in Folge.“

Oldenburger SV – PSV Neumünster 2:2 (2:1)

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Die Ergebnisse des 21. Spieltags
SC Weiche Flensburg 08 II – VfB Lübeck II 6:3
Eutin 08 – 1. FC Phönix Lübeck 0:2
TSV Bordesholm – SV Frisia 03 7:0
TSB Flensburg – Husum 5:1
Oldenburger SV – PSV Neumünster 2:2
Eckernförder SV – Inter Türkspor Kiel (abgesagt)
Preußen Reinfeld – TSV Kropp (abgesagt)
SV Todesfelde – SV Eichede (abgesagt)

Die Tabelle:

PlatzMannschaftSpielePunkte
1.1. FC Phönix Lübeck2047
2.SV Todesfelde1947
3.TSB Flensburg1939
4.SC Weiche Flensburg 08 II1736
5.SV Eichede2036
6.VfB Lübeck II2136
7.Oldenburger SV2134
8.TSV Bordesholm2031
9.SV Preußen 09 Reinfeld1928
10.PSV Neumünster1924
11.Eutin 082021
12.SV Frisia 03 Risum-Lindholm2121
13.Husumer SV1919
14.Inter Türkspor Kiel2016
15.TSV Kropp173
16.Eckernförder SV181