Phönix-Reserve: Erstes Testspiel wird wohl ausfallen

Lübeck – Der 1. FC Phönix Lübeck II hat seinen Sommerfahrplan festgezurrt. Am 21. Juli startet der Verbandsligist in die Saisonvorbereitung und hat neun Testspiele vereinbart. Am 1. August sollte trotz Corona-Verbot gegen den FC Dornbreite und am 8. August gegen SV Eichede II gespielt werden. Die ersten beiden Partien dürften vermutlich nicht stattfinden. Weitere Testgegner sind Vorwerk (11.8.), Travemünde (14.8.), Turnierteilnahme (16.8.), Schönberg (18.8.), Stockelsdorf (20.8.), PSV Wismar (22.8.) und Hartenholm (29.8.). Änderungen sind aufgrund der Corona-Pandemie nicht ausgeschlossen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -