TSV Siems

Lübeck – Die Frauen des TSV Siems treffen am Samstag im Oberliga Spiel am Krummen Weg auf SV Henstedt-Ulzburg. Der Gegner ist kein Unbekannter. Bereits mehrfach trafen beide Teams aufeinander. Nicht immer konnten die Siemser den Sieg verbuchen. Tobias Minge vom Siemser Team zu HL-SPORTS: „Am Samstag steht das nächste Heimspiel an. Wir erwarten wie im Hinspiel einen tiefstehenden Gegner, bei dem es darauf ankommt, den Ball schnell und mit Geduld laufen zu lassen, um zum Erfolg zu kommen.“

Um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, sollte ein Sieg her. Die Partie startet um 17.30 Uhr.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.