Lübeck/Stormarn – Die Weichen für die Zukunft, Coach Denny Skwierczynski wird im Sommer den SV Eichede verlassen und durch U23-Trainer Paul Kujawski ersetzt (HL-SPORTS berichtete), sind gelegt. Das Ziel Oberligameisterschaft in der Spielzeit 2021/2022 hat man sich in Stormarn aber trotzdem auf die Fahnen geschrieben. Am Montag fand in Pölitz das erste Training statt, wurde die Vorbereitung eingeleitet. Diese fasste der „scheidende“ Skwierczynski wie folgt zusammen. „Wir hatten einen guten und intensiven Trainingsauftakt mit 22 Spielern auf dem Kunstrasen in Pölitz. Es fehlten noch Krajinovic, Thomä, Rathjen und Dombrowski“, so der Coach der Bravehearts, der noch ergänzte: „Wir trainieren in dieser Woche am Dienstag, Donnerstag und Freitag und sollen dann am Samstag bei Holstein Kiel U23 spielen.“

Wie weit kommt die Deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-EM?

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • In der Hauptrunde ist Schluss (33%, 124 Votes)
  • Das Team erreicht das Spiel um Platz 5 (23%, 88 Votes)
  • Halbfinale (15%, 57 Votes)
  • Europameister (13%, 48 Votes)
  • Sie schafft es nicht über die Vorrunde hinaus (6%, 21 Votes)
  • Endspiel (5%, 20 Votes)
  • Spiel um Platz 3 (5%, 19 Votes)

Total Voters: 377

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.