Foto: Lobeca/Marcus Kaben
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Die Anzahl der Testspiele der Verbandsligisten hielt sich in der abgelaufenen Woche in Grenzen, da viele Vereine momentan in diverse Pokalrunden eingebunden sind. Fleißig war in der Südstaffel Borussia Möhnsen, wenn auch mit unterschiedlichem Erfolg. In der Staffel Süd-Ost unterlag der SC Rapid deutlich in Siebenbäumen, achtbarer zog sich Groß Grönau gegen die 2. Mannschaft des SV Eichede aus der Affäre. Pönitz verlor das Verbandsligaduell gegen Rot-Schwarz Kiel, während Sarau/Bosau – ebenfalls in einem Verbandsliga-Duell – unentschieden gegen Plön spielte. Neustadt schoss sich in Riepsdorf warm für den Kreispokal und Rönnau gewann in Oldesloe.

Die Ergebnisse

Staffel Süd-Ost:
Grün-Weiß Siebenbäumen – SC Rapid Lübeck 6:0
VfL Oldesloe – SC Rönnau 74 0:3
SVG Pönitz – Rot-Schwarz Kiel 0:3
Eintracht Groß Grönau – SV Eichede II 1:3
FC Riepsdorf – TSV Neustadt 2:7
SG Sarau/Bosau – TSV Plön 1:1

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Staffel Süd:
Borussia Möhnsen – FSG Südstormarn 1:5
Borussia Möhnsen – SSV Großensee 4:0

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.