Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Anzeige
OH-Aktuell

Eutin – Die Revanche für die Niederlage im Qualifikationsspiel zum Landespokal ist dem TSV Pansdorf bei Eutin 08 geglückt. Im Viertelfinale des Kreispokals gewannen die Männer vom Techauer Weg mit 2:1. Der SV Sereetz setzte sich mit 3:1 in Lensahn durch, der Oldenburger SV war mit 3:0 bei der SG Insel Fehmarn erfolgreich. In die Verlängerung musste die SVG Pönitz gegen den TSV Gremersdorf. Nachdem es nach 90 Minuten 1:1 gestanden hatte, setzten sich die Gastgeber am Ende mit 3:1 durch.

Anzeige
Anzeige
AOK
- Anzeige -