Vjekoslav Taritas (19, SV Preußen Reinfeld ) hat sich noch nicht entschieden ob er bleibt. Foto: Lobeca/Raasch

Reinfeld – „Wir sind durch mit dem Thema Kaderplanung, halten zwar auch die Augen weiter offen, sind aber eben nicht konkret auf der Suche“, macht Preußen-Trainer Pascal Lorenz deutlich, kann sich aktuell mit seinen Mitstreitern ein bisschen entspannen. Das alles, da am Bischofsteicher Weg längst Hausaufgaben für die neue Spielzeit in der Oberliga erledigt wurden.

Drei gehen, zwei Neue an Land gezogen

Mit dem 25-jährigen Palle Jespersen (TSV Plön) und Lasse Czeschel (SV Eichede) wurden zwei Neuzugänge präsentiert. Im Gegenzug stehen Robin Kelting (berufsbedingt in Kiel), Luca Rhein (2. Herren) und Patrick Schröder (VfR Horst) nicht mehr zur Verfügung.

Hängepartie…

Letztlich gibt es auch nur noch eine offene Frage: Nämlich ob Vjekoslav Taritas, der Angreifer (5 Saisontore) möchte gerne höher spielen, hat dieses auch so selbst offensiv kommuniziert, auch in der neuen Spielzeit weiter an Bord ist in Stormarn, oder eben auch nicht. Lorenz dazu: „Wir versuchen alles, damit er bleibt, wollen ihn gerne behalten. Derzeit ist aber weiter alles offen.“

Anzeige
AOK