Jubel der Gastgeber nach dem Kantersieg. Foto: SG Sarau/Bosau
Anzeige
Przybyl MeisterMetall

Sarau – Am Mittwochabend trafen die SG Sarau/Bosau und der TSV Schönwalde in einem Nachholspiel in der Verbandsliga Süd aufeinander. Am Ende stand ein deutlicher 6:0 (3:0)-Erfolg der Gastgeber zu Buche. Marvin Obenaus läutete das Debakel für die Gäste bereits in der 4. Minute ein. Philipp Truschkowski erhöhte mit einem Doppelschlag (32., 33.) auf 3:0, gleichzeitig der Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel war zunächst Tom Gutsch mit einem Strafstoß erfolgreich (56.), ehe Lars Oliver Musaeus mit zwei Treffern (60., 67.) schon den Endstand herstellte.

Während die SG durch den Sieg weiter einen Tabellenplatz im oberen Drittel im Visier hat, wird die Situation für Schönwalde immer prekärer. Aus den letzten fünf Partien wurde lediglich ein magerer Punkt als Ausbeute eingesammelt und am kommenden Wochenende geht es zum SV Azadi.

Tony Böhme (Sarau/Bosau) äußerte sich zum Spielausgang: „Heute kann ich der kompletten Elf nur ein Kompliment aussprechen. Was die Jungs heute fußballerisch, kämpferisch gezeigt haben, war einfach nur Balsam für die Seele von außen. Ich wünsche Schönwalde weiterhin viel Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt.“

Anzeige

Die Tabelle

1.SVT Bad Oldesloe2477 : 3558
2.Büchen-Siebeneichen2573 : 3153
3.TSV Trittau2579 : 4347
4.TSV Bargteheide2575 : 5043
5.SV Azadi Lübeck2565 : 5440
6.SG Sarau/​Bosau2444 : 3239
7.SVG Pönitz2553 : 6135
8.Eintr. Groß Grönau2552 : 5933
9.TSV Travemünde2550 : 5332
10.TSV Schönwalde2559 : 5931
11.Breitenfelde/​Mölln2548 : 5931
12.VfL Oldesloe2551 : 6531
13.SV Hamberge2442 : 6028
14.Elmenhorst/Tremsbüttel2535 : 4924
15.VfL Vorwerk2450 : 7724
16.FC Dornbreite II2531 : 978

Welches Lübecker Team schafft den Verbleib in der Oberliga?

  • VfB Lübeck II (40%, 180 Votes)
  • FC Dornbreite (18%, 83 Votes)
  • Ist mir egal (18%, 83 Votes)
  • Beide Teams (16%, 71 Votes)
  • Kein Team (7%, 33 Votes)
  • Weiß ich nicht (1%, 5 Votes)

Total Voters: 455

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -